Politik

Dr. Reiner Etzrodt bleibt

Antrag der Grünen auf Abberufung des Stadtratsvorsitzenden ist gescheitert

Erschienen am 16.06.2021

Dr. Reinhard Etzrodt bleibt der Vorsitzende des Geraer Stadtrates. Auf Antrag der Grünen sollte die Abberufung des AfD-Mannes beschlossen werden. Einen Grund dafür sehen die Grünen in der Beobachtung durch den Thüringer Verfassungsschutz. Zuvor hat der Stadtrat die Befangenheit von Dr. Reinhard Etzrodt und seiner Ehefrau Bettina Etzrodt festgestellt. Sie wurden von der Wahl ausgeschlossen. In geheimer Wahl unter Ausschluss der Öffentlichkeit wurde gewählt. Bei 19 Ja-, 19 Nein-Stimmen und zwei Enthaltungen sitzt Dr. Reinhard Etzrodt weiterhin dem Stadtrat vor.

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Neues Gera

Aktuelle Ausgabe

Neues Gera

Nr. 10-2022
vom 20. Mai

Aktuelle Ausgabe

Neues Gera

Neues Gera

Nr. 9-2022
vom 06. Mai