Kultur

Multivisionsschau „Simbabwe – Natur zwischen Sambesi und Limpopo – Teil 2“

15. September 2023
Beginn: 18:00 Uhr

Lokalität: Gemeinderaum der Kirchgemeinde Dorna (direkt neben der Kirche),
Anschrift: Dorna Nr. 2, 07545 Gera

Bildgewaltige Rundreise (Dauer ca. 100 min) mit Referent Andreas Martius aus Zeulenroda (Vorstizender des NABU KV Gera-Greiz e. V.) - Unkostenbeitrag 5,00 EUR Von den gut zu bereisenden Ländern im südlichen Afrika ist Simbabwe das, welches zur Zeit noch relativ wenig von deutschen Touristen erkundet wird. Dabei bietet das Land eine Menge an artenreichen Schutzgebieten und großartigen Landschaften; so zwei Weltnaturerbe- und eine Weltkulturerbefläche. Der zweite Teil der HDAV-Schau führt in die drei großen bzw. berühmten Parks wie Hwange und die Weltnaturerbegebiete Victoria Falls und Mana Pools. Der Liebhaber der afrikanischen Tierwelt wird mit 59 Vogel- und 34 Säugetierarten voll auf seine Kosten kommen. Der Referent ist aufgrund vieler eigener Reisen absoluter Afrika- Kenner. Er rundet den ohnehin kurzweilig und abwechslungsreich arrangierten Vortrag mit eigenen Eindrücken und Erfahrungsberichten ab. Auch dieser Vortrag wird die Besucher wieder in seinen Bann ziehen und uns den meist unbekannten Kontinent Afrika näher bringen. Für Interessierte ergibt sich hier die Gelegenheit mit dem Referenten über Planung und Durchführung einer Reise in dieses schöne Land zu sprechen.

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Neues Gera

Aktuelle Ausgabe

Neues Gera

Nr. 14-2024
vom 10. Juli

Aktuelle Ausgabe

Neues Gera

Neues Gera

Nr. 13-2024
vom 26. Juni