Aktuelles

Erweiterung der Landesfeuerwehrschule

Mit Susanna Karawanskij, Heike Taubert und Georg Maier waren drei Thüringer Minister am Montag vor Ort, um den Spatenstich zur Erweiterung und komplexen Sanierung der Thüringer Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule Bad Köstritz zu vollziehen. Foto: Jens Lohse

Erschienen am 16.04.2024

Gera (NG). Eine hohe Dichte an Thüringer Ministern herrschte am Montag beim Spatenstich zur Erweiterung und komplexen Sanierung der Thüringer Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule (TLFKS) in Bad Köstritz. Innenminister Georg Maier und Finanzministerin Heike Taubert waren ebenso vor Ort wie die Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft, Susanna Karawanskij. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Feuerwehr-Blaskapelle Wurzbach.
Jährlich werden in der TLFKS in Bad Köstritz rund 4.500 Angehörige der Freiwilligen Feuerwehren, des Katastrophenschutzes, der Werksfeuerwehren sowie der Berufsfeuerwehren in über 60 Lehrgängen beschult. Unterbringung, Mensa, Schulungsgebäude, Fahrzeughalle, Werkstatt, Verwaltung und vieles mehr sind nicht in zeitgemäßem baulichen Zustand. Deshalb sind umfangreiche Investitionen notwendig, die die Landesregierung umsetzt.
„Feuerwehr und Katastrophenschutz retten Leben - und dafür schaffen wir bestmögliche Lehr- und Ausbildungsbedingungen. Wir erwarten von Feuerwehr und Katastrophenschutz, dass sie im Notfall verlässlich zur Stelle sind. Neben dem häufig ehrenamtlichen Einsatz der Kameraden bedarf es erheblicher Investitionen: Rund 75,4 Millionen Euro für Neu-, Um- und Erweiterungsbauten belegen, dass die Landesregierung die Priorität deutlich auf eine moderne und zeitgemäße TLFKS legt", sagte Infrastrukturministerin Susanna Karawanskij anlässlich des Spatenstichs.
Innenminister Georg Maier, der am Rande der Veranstaltung mit der Deutschen Feuerwehr-Ehrenmedaille ausgezeichnet wurde, blickte voraus: „Am Ende des Jahrzehnts verfügen wir in Thüringen über eine der modernsten Landesfeuerwehrschulen in Deutschland." Momentan steht die Fahrzeug- und Übungshalle kurz vor der Fertigstellung.

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

Ausgabe

Nr. 10-2024
vom 15. Mai

Aktuelle Ausgabe

Neues Gera

Neues Gera

Nr. 09-2024
vom 01. Mai