Wirtschaft

„Neues Jahr, neue Chancen“

Vorsitzender Peter Herold und Nidal Alamawi vom Nachhilfeverein IGEL e.V. aus Gera erhalten den Spendenscheck über 300 Euro vom Vorstand der WG „Neuer Weg“ eG Jana Scherer und Jana Höfer und Prokuristin Antje Schmeißer. Foto: Neuer Weg

Erschienen am 24.01.2023

Gera (NG). „Neues Jahr, neue Chancen" dachten sich die Vorstände der Wohngenossenschaft „Neuer Weg" eG und setzten ihr Spendenengagement für den Nachhilfeverein IGEL e.V. in diesem Jahr fort. 

Dem Vereinsvorsitzenden Peter Herold kam diese Spende gerade recht, denn aktuell wird der Verein förmlich von Anfragen überrannt. „Homeschooling-Lücken und Lehrermangel sind in allen Klassenstufen spürbar. Neben Grund-, Regel- und Gymnasialschülern verzeichnen wir vermehrt Anfragen aus der Wirtschaft, den betriebszugehörigen Azubis unter die Arme zu greifen und sie gut auf die Prüfungen vorzubereiten. Wir versuchen alles zu ermöglichen, um unsere Nachhilfeschüler zu unterstützen. Jeder Vereinskollege steckt sehr viel Engagement und Herzblut in seine Tätigkeit", erklärt er. 

Gleichzeitig macht Peter Herold aber auch auf seinen Mentoren-Bedarf aufmerksam – vor allem in Gera. „Kürzlich konnten wir zwei Gymnasiastinnen dafür begeistern, Schüler in den kleineren Klassenstufen regelmäßig zu supporten. Einige Lehramtsstudierende aus Jena unterstützen uns und sammeln neben der nötigen Praxiszeit auch wertvolle Erfahrungen im Umgang mit ihren Schülern" betont er. Senioren oder ehemalige Lehrkräfte seien ebenso herzlich willkommen im Team des IGEL e.V. (Ansprechpartnerin: Frau Förster, Tel. 0365-20412995 bzw. 0177-4891608, www.igel-verein.org) 

 

Damit möglichst vielen Schülern - unabhängig vom Einkommen der Eltern - eine gute Chance auf Förderung und Bildung zugutekommt, haben sich Jana Höfer und Jana Scherer, Vorstand der WG „Neuer Weg" eG für eine erneute Spenden-Patenschaft entschlossen. 

Mit 300 € unterstützen sie den Verein im Jahr 2023. „Wir würden uns freuen, wenn unseren jungen Mitgliedern und Mietern somit der Weg in ihre erfolgreiche Zukunft oder zu ihrem Wunschberuf erleichtert wird. Denn eine gute Ausbildung und ein guter Schulabschluss sind eine ideale Voraussetzung dafür." erklärt Vorstand Jana Höfer.

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Neues Gera

Aktuelle Ausgabe

Neues Gera

Nr. 08-2024
vom 22. April

Aktuelle Ausgabe

Neues Gera

Neues Gera

Nr. 07-2024
vom 21. April