Wirtschaft

Sylvia Meier erfreut ihre Kundinnen in der Weihnachtszeit mit Sonderangeboten

Mit ihrem „BH-Traum“ war Sylvia Meier jüngst auch beim Adventsmarkt im SRH Wald-Klinikum Gera zu Gast. Foto: privat

Erschienen am 29.11.2023| Jahrgang: NG 24/23

Von Jens Lohse Gera (NG). „Eine super Beratung, angenehme Atmosphäre, also es hat alles gepasst und am Ende auch mein neuer BH. Auch mein Mann war total begeistert." oder „Ich habe die individuelle Beratung genossen und das ganz ohne Laufkundschaft. Durch die Terminbuchung hat Frau Meier nur Augen für mich gehabt ... ich werde nur noch hier meine Wäsche kaufen." - Das sind Auszüge aus zwei Rezensionen von Kundinnen des „BH-Traums" in der Geraer Reichsstraße 55. Hier berät Sylvia Meier ihre Kundschaft in ihrem Geschäft ganz persönlich bei der Auswahl von Unterwäsche. Speziell der BH-Beratung hat sie sich verschrieben. Mitte 2022 hat sie ihren Laden eröffnet, hat sich seitdem in Gera etabliert. „Mein Dank geht an alle meine Kunden. Viele kommen schon zum zweiten Mal", sagt die 60-Jährige, die sich für die Adventszeit etwas Besonderes hat einfallen lassen. In der Woche nach dem 1. Advent erhalten Kundinnen einen Preisvorteil, die Nachtwäsche mit Winter- oder Weihnachtsmotiven bestellen. 

Nach dem 2. Advent gibt es einen Nachlass beim Kauf eines Bodyliners, der unter einem eng anliegenden Kleid getragen wird. In der Woche vor Weihnachten bekommen Kundinnen beim Einkauf Prozente auf ein Pflegemittel für Unterwäsche und andere sensible Kleidungsstücke, die nicht in der Waschmaschine gereinigt werden sollen. Und weil der 4. Advent in diesem Jahr schon Weihnachten ist, gibt es dann für die Kundinnen, die zwischen Weihnachten und Silvester einen Termin im Januar oder Februar ausmachen, beim Einkauf einen Rabatt von 15 Prozent. Derzeit kann schon aus den neuen Dezember-Kollektionen der zahlreichen Anbieter ausgewählt werden. „Es gibt neue Styles und neue Farben", weiß Sylvia Meier, die - obwohl noch nicht lange im Geschäft - bereits über einen schönen Kundenstamm verfügt. „Die Kundinnen empfehlen mich weiter, geben meine Visitenkarte an Freunde und Bekannte. Das klappt super", freut sie sich. 

Im Januar geht dann auch die derzeit noch in Arbeit befindliche Homepage online. Beratungstermine bei Sylvia Meier gibt es nur nach vorheriger Online- und Telefonabsprache. Dann steht dem ganz individuellen Verkaufsgespräch nichts mehr im Wege. Auch in Zukunft kooperiert die Ladenbesitzerin mit einer Modeboutique aus Werdau, deren Herbstsortiment sie derzeit anbietet, was ebenfalls mit Vorteilsaktionen einhergeht. „Auch in wirtschaftlich schwierigen Zeit halte ich durch. Die vielen zufriedenen Kundinnen sind meine Motivation. Und wenn sie sich ihren BH-Traum erfüllen konnten und irgendwie glücklich aus meinem Geschäft gehen, dann bin ich es auch", sagt Sylvia Meier.

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Neues Gera

Aktuelle Ausgabe

Neues Gera

Nr. 14-2024
vom 10. Juli

Aktuelle Ausgabe

Neues Gera

Neues Gera

Nr. 13-2024
vom 26. Juni